Logo

 

Hauseingang Praxis Calw

 
Sprechzimmer Calw 2
 
Sprechzimmer Calw 2
 
Diese befindet sich in 75365 Calw, in der Biergasse 10
Die Tel. Nr. ist die 07051-3113
Hier finden persönliche Termine immer am Montag und Dienstag statt.

 

 

 Hauseingang Praxis Singen

 
Sprechzimmer Singen 1
 
Sprechzimmer Singen 2
 
Diese ist im Teilort Friedingen, in 78224 Singen, in der Straße Unterm Einsatz 16 a
Die Tel. Nr. ist die 07731-9026567
Hier finden persönliche Termine immer am Donnerstag und Freitag statt.
 

Zu beiden Adressen erfahren Sie Näheres unter "Anfahrt".

 

Und:  Telefon- oder Video-Termine sind ortsunabhängig an allen Sprechtagen möglich.

Meine Videotermine finden via RED Medical statt und sind für Sie kostenfrei. RED Medical bietet eine datenschutzkonforme Verbindung an, so dass wir frei über alles sprechen können.

Die Zeiten zur telefonischen Terminvereinbarung gelten für beide Praxen.

Um immer genügend Zeit für jeden Patienten zu haben, führe ich meine Praxen als reine Bestellpraxen, d.h. es gibt Termine nur nach Vereinbarung, also keine offene Sprechstunde. Dank der Rufumleitung spielt es keine Rolle, welche der beiden Rufnummern Sie wählen, das Telefon klingelt da, wo ich bin!

Zu folgenden Zeiten erreichen Sie entweder mich selbst oder den Anrufbeantworter:

Mo., Di., Do., Fr.   von  8:30 - 10:30 Uhr   und am  Mo.  von  15 - 17 Uhr

In akuten und dringenden Krankheitsfällen erfolgt der Rückruf auf jeden Fall noch am gleichen Tag. Bei Zwischenberichten zur laufenden Behandlung und in allen anderen Anfragen erfolgt der Rückruf spätestens innerhalb der nächsten zwei Sprechtage.

Behandlungstermine finden selbstverständlich auch ausserhalb der obigen Zeiten statt.

 

Für beide Praxen gilt die Mailadresse:    post (at) praxis-meinhard.de

Beachten Sie bitte zu Ihrer persönlichen Sicherheit:

- Jeder Behandlungstermin bzw. Rückruf zur Behandlung bedarf immer der persönlichen bzw. telefonischen Vereinbarung! Anfragen zur Terminvereinbarung oder eine Bitte um Rückruf per SMS oder e-Mail können untergehen oder erst am nächsten Tag von mir bemerkt werden, so dass eine rechtzeitige Rückmeldung von mir nicht garantiert werden kann!

- Senden Sie mir aus Datenschutzgründen KEINE persönlichen Dokumente, die Ihre Adresse enthalten, wie auch Daten zu Untersuchungen, Laborbefunden etc. per Mail zu! Nutzen Sie dafür meine Fax-Nr: 07051-935051 oder den guten alten Postweg. Wenn Sie dies dennoch per Mail tun, möchte und muss ich Sie darauf hinweisen, dass dies in Ihrer eigener Verantwortung liegt. Danke!

 

In dringenden Fällen biete ich Ihnen meinen Notdienst außerhalb der Sprechstunde an, auch Mittwoch- und Samstagvormittag. So oft es geht, stehe ich Ihnen auch am Samstagnachmittag noch zur Verfügung. Am Sonntag und in der Nacht findet kein Notdienst statt.

Zu Ihrer persönlichen Sicherheit gilt:

Jeder Rückruf zur Behandlung bedarf immer der persönlichen bzw. mündlichen Vereinbarung!

Anfragen per SMS oder e-Mail können untergehen oder erst am nächsten Tag von mir bemerkt werden, so dass eine rechtzeitige Behandlung von mir nicht garantiert werden kann!  

Sie erreichen mich zum Notdienst unter folgender Telefonnummer über Anrufbeantworter:

0151-57794224

Bitte beachten Sie:

Abhängig vom Arbeitsaufkommen des aktuellen Tages kann ich eine ständige Erreichbarkeit im Notdienst nicht zusichern. Sollten Sie unter der Mobil-Nummer den regulären Ansagetext des Anrufbeantworters hören, findet aktuell kein Notdienst statt!

Eventuell kann ich zu einem späteren Zeitpunkt des Tages doch noch einen Notdienst anbieten, darum versuchen Sie es bitte später nochmals, falls Ihr Beschwerdebild diese Wartezeit zulässt.

Im anderen Falle konsultieren Sie bitte den aktuellen örtlichen Notdienst, den Sie der Tagespresse entnehmen können oder die Rettungsleitstelle unter 112.

Selbstverständlich bin ich bemüht, den Notdienst - besonders während der Infekt-Zeiten - so oft und so lange wie möglich anzubieten!

 

Behandlungskosten   

Die Abrechnung der homöopathischen Behandlung erfolgt in Anlehnung an das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH). Bitte beachten Sie, dass zum einen die Honorarsätze der GebüH von 1985 sind und zum anderen die Homöopathie dort nur ansatzweise Berücksichtigung findet!

Mit dem Leistungsverzeichnis für Klassische Homöopathie (LVKH) steht uns homöopathisch arbeitenden Heilpraktikern eine aktualisierte Ergänzung des GebüH zur Verfügung. Dieses Verzeichnis ist die Grundlage meiner Abrechnung. Leider akzeptieren (noch) nicht alle Zusatz- und Privatkrankenversicherungen das LVKH, so dass ich Sie darauf hinweisen muss, dass eine Erstattung der Kosten durch private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen und Beihilfestellen möglicherweise nicht oder nicht in vollem Umfang erfolgt. Bei Schwierigkeiten zum Thema Erstattung bitte ich Sie mich anzusprechen, ich kann Sie bei einem Widerspruch durchaus erfolgversprechend unterstützen.

Mit Ihrer Anmeldung zu einem Ersttermin erhalten Sie ein ausführliches Schreiben, das nochmals alle relevanten Informationen und eine genaue Darlegung meines Honorars enthält. Diesem Schreiben liegt ein Vorab-Fragebogen bei und Ihr Termin wird erst nach Zurücksendung dieses Fragebogens an mich verbindlich.

Sollten Sie sich aufgrund Ihrer wirtschaftlichen Situation eine Behandlung bei mir nicht leisten können, so sprechen Sie mich bitte darauf an! Gerne bin ich bereit, mit Ihnen ein für Sie mögliches Honorar zu vereinbaren.

Sie können sich also unverbindlich informieren, bevor Sie den Termin bestätigen und dann auch nutzen wollen. Sollten Sie sich gegen den Termin entscheiden, möchte ich Sie bitten, diesen rechtzeitig wieder abzusagen, damit ich ihn weiter vergeben kann. Danke!

Das Honorar für die Auriculotherapie und die Impfbegleitung finden Sie dort angegeben.